Einlagefüllungen

Laborgefertigte Einlagefüllungen

Bei Schäden auf den Kauflächen der bleibenden Seitenzähne stellen Inlays die optimale Versorgungsart dar. Sie werden im deutschen zahntechnischen Meisterlabor von Hand gefertigt. Nach der Präparation des Zahnes wird ein hochpräziser Abdruck in das Labor geschickt. Dort wird von Meisterhand in ca. 14 Tagen sorgfältig Ihr individuelles Inlay hergestellt.

Einsetzen eines Inlays

Das Goldguss-Inlay

Gold - Ein seit Jahrhunderten bewährtes Material, welches der Härte des natürlichen Zahnes am nächsten kommt. Inlays aus Gold garantieren Ihnen eine jahrelange Haltbarkeit. Bei regelmäßiger intensiver Pflege und professioneller Zahnreinigung können Inlays durchaus mehrere Jahrzehnte halten.

Keramik Inlays

Höchsten Ansprüchen bezüglich Ästhetik und naturgetreuer Form genügen die Keramik-Inlays. Spezialisten mit großem Fachwissen sowie künstlerischem Talent fertigen diese perfekten Imitationen der Natur. Das Ergebnis: Selbst auf kürzeste Entfernung können diese Inlays von Fremden nicht wahrgenommen werden.