Entfernen unästhetischer Beläge

Politur und Reinigung von Zähnen

Politur und Reinigung von Zähnen
Genussmittel, wie z.B. Tee, Kaffee, Nikotin, Lakritze aber auch Therapeutika, wie Eisenpräparate, Chlorhexidin und manche Antibiotika können zu unschönen und störenden Belägen auf den Zähnen führen. In unserer Praxis können diese Beläge durch verschiedene Methoden entfernt werden.

Belagentfernung durch Pasten und rotierende Instru

Zunächst wird nach klinischer Inspektion der Abrasionsgrad der zu wählenden Polierpaste bestimmt. Darüber hinaus wird die Entscheidung getroffen, ob mit Bürstchen oder mit Gummikelch poliert werden kann. Das Polieren erfolgt mit tupfenden Bewegungen ohne Wasser.

Entfernen hartnäckiger Beläge durch Air-Flow

Besonders die Kombination von Tee, Kaffee, Nikotin und Rotwein führt zu sehr hartnäckigen Belägen, die mit Polierpasten kaum zu beseitigen sind. Hier kommt die Reinigung mit dem Air-Flow zum Einsatz. Dabei wird ein Salz-Wasser Gemisch mit Druck aus mehreren Düsen eines speziellen Handstücks zum Reinigen verwendet. Das schonende und vollständige Entfernen hartnäckiger Beläge ist mit dieser Methode gewährleistet.